Verwaltungsansicht

Nachdem Sie sich eingeloggt haben gelangen Sie zur Gesamtübersicht. Hier können Sie programmübergreifende Einstellungen vornehmen und z. B. Institutionsbenutzer verwalten oder neue Programme erstellen. Diese Bereiche werden im Folgenden erklärt.

_images/administration-overview.png

Programmübersicht

In der Programmübersicht finden sich alle Veranstaltungen, die Sie in Feripro angelegt haben. Sie können hier neue Programme anlegen, duplizieren oder Teilnehmer in ein anderes Programm kopieren. Weiter unten finden Sie die Beschreibungen zu den einzelnen Punkten.

_images/administration-panel-program.png

Neues Programm erstellen

Über die Schaltfläche Neues Programm erstellen gelangen Sie zu einem Formular. Erstellen Sie hier Ihr Programm (z.B. Sommerferien 2016). Weitere Einstellungen können Sie später in den Programmeinstellungen konfigurieren.

Vergeben Sie einen Titel und fügen Sie eine Beschreibung hinzu. Der Beschreibungstext wird auf Ihrer Startseite unter dem jeweiligen Programm angezeigt. So können Sie jeder Veranstaltung zusätzliche Informationen anfügen. Der Text kann mit Markdown nach Ihren Wünschen gestaltet werden. Einen Link zur Hilfe finden Sie unter dem Textfeld.

Programm duplizieren

Wenn Sie ein Programm mit denselben oder ähnlichen Veranstaltungen im neuen Jahr erneut verwenden wollen, gibt es die Möglichkeit Programme zu duplizieren. Dabei können Sie auswählen, ob Sie nur die Veranstalter oder auch Veranstaltungen kopieren wollen. Zusätzlich werden alle Einstellungen übernommen.

Letzte Änderungen

In der Rubrik Letzte Änderungen wird der Verlauf Ihrer Feripro-Instanz wiedergegeben. Sie sehen die Änderungen aller Nutzer aus allen Programmen. Um die Änderungen pro Programm oder Benutzer einzuschränken, können Sie in dem gesamten Verlauf das Programm oder den Institutionsbenutzer auswählen.

_images/administration-history.png

Folgende Änderungen werden im Protokoll aufgelistet:

  • Erstellen/Bearbeiten/Löschen von Programmen/Veranstaltern/Veranstaltungen/Teilnehmern/Anmeldungen
  • Durchführen der automatischen Zuteilung
  • Wenn zwei Anmeldungen mit identischen Teilnehmern vom System automatisch zusammengefügt wurden
  • Versenden von Nachrichten (E-Mails)
  • Kopieren von Teilnehmern in ein anderes Programm
  • Hinzufügen von allen Veranstaltern zu allen Programmen

Spezialfälle die keinen Eintrag erzeugen:

  • Hinzufügen/Löschen von Bildern und Anhängen bei Veranstaltungen
  • Hinzufügen/Löschen von Gruppenwünschen/Freundschaften bei Teilnehmern

Benutzerverwaltung

Die Benutzerverwaltung ist in die zwei Benutzergruppen unterteilt: Institution und Veranstalter.

Institutionsbenutzer

Möchten Sie Ihre Programme mit mehreren Mitarbeitern bearbeiten, können Sie mehrere Institutionsbenutzer anlegen. Gehen Sie Zu den Institutionsbenutzern und klicken Sie zum Erstellen auf Benutzer erstellen. Nur Superuser können neue Institutionsbenutzer erstellen. Sie können einen bestehenden Benutzer allerdings zum Superuser machen und ihm Administratoren-Rechte geben, indem Sie beim Bearbeiten das Häkchen bei Administrator-Status setzen. Um einen bestehenden User zu bearbeiten, klicken Sie einfach auf den Namen und anschließend im neuen Fenster auf Benutzer aktualisieren.

_images/administration-institution-user.png

Veranstaltungsbenutzer

Sie finden unter Zu den Veranstaltungsbenutzern zudem eine Auflistung aller Veranstalter, die Sie in allen Programmen schon angelegt haben. Erstellen Sie neue Veranstalter oder schalten Sie beim Bearbeiten von vorhandenen Veranstaltern Programme frei. Hier finden Sie außerdem eine Schaltfläche mit der Sie alle Veranstalter allen aktiven Programmen mit einem Klick hinzuzufügen können oder falls die Veranstalter ein Logo hochgeladen haben, dann können Sie alle Logos auf einmal herunterladen.

Achtung: Veranstalter werden programmübergreifend angelegt, d.h. für jeden Veranstalter kann festgelegt werden auf welche Programme er Zugriff hat.

_images/administration-organizer.png

Berechtigungen einstellen

Über Berechtigungen einstellen auf der Institutionsstartseite können Sie verschiedene Rechte für Institutions- und Veranstaltungsbenutzer einstellen. Superuser sind von diesen Einstellungen nicht betroffen.

Achtung: Nur Superuser können Berechtigungen einstellen.

_images/administration-permissions.png

Institutionseinstellungen

Allgemeine Einstellungen

In den Institutionseinstellungen können Sie das allgemeine Erscheinungsbild oder die Startseite ändern. Sie können beispielsweise ein Bild für die Kopfzeile auf der Willkommensseite hochladen oder unter Design zwischen verschiedenen Designs wählen. Sollte Sie bereits über Vorkenntnisse in CSS mitbringen können Sie unter zusätzliches CSS ihren ganz eigenen Style miteinbringen.

Tragen Sie für die Startseite alle wichtigen Informationen für die Teilnehmer ein. Dazu gehören der allgemeine Ablauf der Anmeldung, eventuelle Zuteilungen und Informationen zum Bezahlungsprozess. Den Begrüßungstext können Sie mit Hilfe von Markdown-Befehlen gestalterisch anpassen. Den Link für die Markdown-Hilfe finden Sie unter dem Begrüßungstextfeld.

Für Institutionen, die ohne einen Veranstaltungspass arbeiten wollen oder diesen den Teilnehmern nicht online zur Verfügung stellen wollen, gibt es die Möglichkeit, das Anfordern des Passes zu deaktivieren.

Des Weiteren kann hier das Anzeigen der neu hinzugefügten Veranstaltungen am Ende der Begrüßungsseite deaktiviert werden.

_images/administration-settings.png

Impressumsangaben

Füllen Sie alle geforderten Impressumsangaben aus. Bitte überprüfen Sie diese regelmäßig auf Aktualität.

_images/administration-impress.png